Delaware Home School Laws

Delaware Education Code für Homeschooling

Delaware State Homeschool Gesetz und Anforderungen

Anforderungen an die Homeschool in Delaware. Delaware Homeschooling Gesetze. Wege zur Homeschooling legal innerhalb Delaware Homeschooling Gesetze.

*Dies ist keine Rechtsberatung und wird nur zu Informationszwecken verteilt. Suchen Sie in Ihrer öffentlichen Bibliothek nach Updates. Statuten, die für Homeschooling relevant sind, werden auf der Website des Delaware Department of Education veröffentlicht: Titel 14, Teil 1, Kapitel 27, 2701-2704. Überprüfen Sie dort nach Updates. Das Folgende dient nur Ihrer Bequemlichkeit.

Anwesenheitspflicht in Delaware – Zwischen 5 und 16 Jahren, ab 31.August. 5-Jährigen kann eine Ausnahme gewährt werden.

Elterliche Qualifikationen – Keine

Zusammenfassung der Methoden – Sie können (1) Ihre Homeschool durch eine anerkannte Homeschool Association oder Organisation verbinden; oder Sie können (2) Homeschool unter der Schirmherrschaft des örtlichen Schulbezirks Superintendent des Bezirks, in dem der Schüler wohnt; oder Sie können (3) Bericht direkt an die Delaware Department of Education als „Privatschule.“

TITEL 14. BILDUNG
TEIL I. FREIE ÖFFENTLICHE SCHULEN
KAPITEL 27. SCHULBESUCH

§2702. Anwesenheitspflicht; Bewertung der Bereitschaft
(a) Sofern nicht anders vorgesehen, gelten die folgenden Bestimmungen für den Schulbesuch in diesem Staat:

(1) Jede Person in diesem Staat, die das Sorgerecht, die Vormundschaft über die Person oder die rechtliche Kontrolle über ein Kind zwischen 5 und 16 Jahren hat, einschließlich jeder Person, die gemäß § 202 (f) dieses Titels als Betreuer fungiert, muss das Kind in eine öffentliche Schule im Schulbezirk des Wohnsitzes der Person einschreiben.

§2703. 9891 Abschnitt 2702 dieses Titels gilt nicht für Schüler, die an einer Privatschule eingeschrieben sind und regelmäßig und gründlich in den für die öffentlichen Schulen des Staates vorgeschriebenen Fächern unterrichtet werden in einer Weise, die für Kinder des gleichen Alters und der gleichen Stufe des Aufstiegs geeignet ist, sofern diese Privatschule § 2704 dieses Titels unterliegt und diesen entspricht. Für die Zwecke dieses Abschnitts ist jeder Schüler, der in einer in § 2703A dieses Titels vorgesehenen Weise zu Hause unterrichtet wird, ebenfalls von den Bestimmungen des § 2702 dieses Titels befreit. Ungeachtet des Vorstehenden kann der Friedensrichter die Zuständigkeit für jeden Fall von Schulschwänzen behalten, der gemäß § 2729 (Versäumnis zu senden) dieses Titels oder § 2730 (Versäumnis zu besuchen) dieses Titels eingereicht wurde, bevor sich ein Schüler von der öffentlichen Schule zurückzieht die Anklage erheben und sich an einer privaten oder nicht öffentlichen Schule dieses Staates einschreiben.

§2703A. Homeschools definiert.
Für die Zwecke dieses Kapitels gilt eine „Homeschool“ als nicht öffentliche Schule, und es gibt drei Arten von Homeschools, die wie folgt definiert sind:

(1) “ Mehrfamilien-Homeschool“ bedeutet die Erziehung von Kindern, hauptsächlich durch die Eltern oder Erziehungsberechtigten dieser Kinder, hauptsächlich in einem oder mehreren Wohnheimen oder anderen Einrichtungen, wenn diese Kinder nicht alle als Bruder oder Schwester miteinander verwandt sind. Eine Person fungiert als Verbindung zum Bildungsministerium für die Meldung von Einschreibungs- und Anwesenheitsinformationen für alle beteiligten Familien.

(2) “ Single-family Homeschool“ bedeutet die Erziehung des eigenen Kindes (ern) in erster Linie durch die Eltern oder Erziehungsberechtigten dieses Kindes (ern) in erster Linie in ihrem eigenen Wohnsitz.

(3) “ Mit dem örtlichen Schulbezirk koordinierte Einfamilienhaus-Homeschool“ bedeutet die Erziehung von Kindern in erster Linie durch die Eltern oder Erziehungsberechtigten dieser Kinder in erster Linie in ihrem eigenen Wohnsitz unter Verwendung eines Lehrplans, der vom örtlichen Superintendenten oder dem Beauftragten des örtlichen Superintendenten genehmigt wurde. Der örtliche Superintendent legt schriftlich fest, dass der Schüler von den Eltern oder Erziehungsberechtigten des Schülers regelmäßig und gründlich in den für die öffentlichen Schulen des Staates vorgeschriebenen Fächern und in einer Weise unterrichtet wird oder wird geeignet für Kinder im gleichen Alter und Aufstiegsstadium.

§2704. Bericht über nichtöffentliche Schulen an die Abteilung
(a) Alle Personen, die nichtöffentliche Schulen leiten, müssen dem Bildungsministerium jährlich am oder vor dem 31.
(b) Diese Personen müssen auch jährlich am oder vor dem 31. Oktober eine Erklärung über die Einschreibung der Schüler ab dem letzten Schultag im September auf den vom Bildungsministerium vorgeschriebenen Formularen vorlegen.

Zusätzliche Informationen für legal Homeschooling in Delaware

Eröffnung einer Homeschool (Einfamilien- oder Mehrfamilienhaus)
Der erste Schritt bei der Eröffnung einer Homeschool besteht darin, ein DDOE Identity Management System (IMS) anzufordern. Sie müssen zuerst einen Namen für Ihre Homeschool erstellen. Hier sind einige Beispiele.

Schlagwörter: Delaware, home school Gesetze in den USA, Homeschooling Gesetze

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.