Hilfe!! Was ist der humanste Weg, ein Huhn zu töten?

Aussortieren oder nicht aussortieren und wenn ja…was ist der humanste Weg, dies zu tun?
Hier ist, was passiert ist…..Ich habe ein krankes Mädchen, sie ist eine Seidenraupe und ich bemerkte, dass es ihr nicht gut ging, also entfernte ich sie vom Rest der Hühner und steckte sie in einen separaten Stall und zu der Zeit aß und trank sie noch ein wenig. Hielt sie dort für ein paar Tage und dann am letzten Freitag, bemerkte ich, dass sie sehr schwach war und nicht aß, also brachte ich sie zum Haus und fing an, ihr Wasser und TIERARZT RX durch eine Pipette zu füttern. Sie hat einen Husten und ein Rasseln in der Brust, keinen Ausfluss aus Nase oder Augen und ihre Ohrläppchen scheinen geschwollen zu sein (ich denke, das ist ein bisschen zurückgegangen)…Am Samstag bekam ich dann Joghurt und Polyvisol (Babyvitamine) und fing an, sie zusammen mit Tierarzt RX zu füttern. Ich ging auch in den Hofladen und bekam ein paar Antibiotika (Tetracyclin-Hydrachlorid-Pulver), ich gab ihr heute Morgen etwas davon mit Wasser gemischt und gab ihr mehr Joghurt und Tierarzneimittel. Sie ist sehr schwach, liegt nur da, aber sie kackt regelmäßig. Sie isst nicht alleine, obwohl sie gestern Morgen ein wenig alleine getrunken hat. Ich bin mir nicht sicher, ob ich sie mit dem Rest ihrer Herde zurückbringen sollte, selbst wenn ich sie gesund machen würde, da ich nichts Positives über infektiöse Bronchitis gelesen habe und ich denke, dass dies das sein könnte, was sie hat (obwohl überhaupt kein Ausfluss in ihrer Nase oder Augen) und ich habe hier gelesen, dass, obwohl ein Huhn besser werden könnte, sie dieses Virus mit sich tragen und andere Vögel infizieren können, weil das Virus zirkuliert. Was soll ich tun? Verschwende ich meine Zeit damit, sie gesund zu machen, wenn sie am Ende meine anderen Hühner infizieren könnte? Ich bin mir auch nicht sicher, ob sie meine anderen Hühner nicht schon infiziert hat und sie sind noch nicht damit runtergekommen. Könnte das nur eine normale Erkältung sein und sie ist nur krank? Sie ist ein älteres Huhn, wahrscheinlich fast 4 Jahre alt und ich frage mich, ob sie nur erkältet ist. Ihre Brust klappert, wenn sie atmet. Bitte helfen Sie, wenn Sie Kommentare oder Ratschläge haben. Ich bin hier ratlos. Ich habe hier viele Beiträge gelesen, bin mir aber immer noch nicht sicher, was ich dagegen tun soll. Ich musste noch nie ein Huhn ausrotten, obwohl ich auf einer Farm aufgewachsen bin, auf der wir Hühner geschlachtet haben (mein Vater hat geschlachtet, wir Kinder haben gerupft), aber ich habe selbst noch nie einen getötet.
Danke…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.