Join Me on the Road to Becoming Independently Wealthy

Irgendwo zwischen dem Anschauen von Disneys Scrooge McDuck, der als Kind in seinem Geldbehälter schwamm, und dem Erhalt meiner ersten Überziehungsgebühr als Erwachsener entwickelte ich eine wirklich verzerrte Wahrnehmung von Reichtum. Da waren ich und meine Freunde: die Armen. Und dann gab es Leute, die Yachten besaßen und schicke Krawatten trugen und in Penthäusern lebten — wissen Sie, protzige Typen.

Aber als ich mich in meiner Karriere weiterentwickelte und eine Familie gründete, wurde ich finanziell kompetenter. Die Lebenserfahrung und die Nachwirkungen zweier ziemlich großer finanzieller Rezessionen halfen, den Rauch und die Spiegel zu beseitigen und aufzudecken, was es wirklich bedeutet, reich zu sein …

Reich zu sein ist nicht

Reich zu sein bedeutet nicht, ein Boot, mehrere Häuser oder eine Flotte von Autos zu besitzen (ist „Flotte“ das richtige Wort für mehrere Autos? Schar von Autos? Quorum von Autos?). In der Tat können vermögende Privatpersonen nicht einmal ein Haus besitzen! Wenn Sie über Ihre Verhältnisse leben — so dass Sie beim ersten Anzeichen turbulenter Finanzen Gefahr laufen, alles zu verlieren — spielt es keine Rolle, ob Sie wohlhabend erscheinen, Sie sind es nicht.

Reich sein Ist

Im traditionellen Sinne bedeutet reich sein, viele Ressourcen, Vermögenswerte oder Geld zu haben. Aber die „vielen“ sollten wirklich „so viel“ sein, wie Sie brauchen, um zu leben, wie Sie wollen, ohne Kompromisse eingehen oder sich um Geld sorgen zu müssen.“

Und keine Sorge, Mr. und Mrs. Merriam-Webster, ich verstehe es. Es ist nicht die konkreteste Definition, aber jemand mit einem großen Nachlass, der kurz vor dem Bankrott steht, hat eine Menge „Ressourcen, Vermögenswerte oder Geld“, aber Timing und Verbindlichkeiten können all das wirklich aufheben. Dies macht Sinn, wenn Sie feststellen, dass jemand, der einen Toyota Corolla von 1990 fährt und in einem winzigen Haus lebt, die reichste Person ist, die Sie kennen.

Offensichtlich steckt in der Gleichung mehr als nur das Anhäufen der Dinge, mit denen die Gesellschaft „Reichtum“ bezeichnet.“ In den meisten Fällen wird die Art von Reichtum, die uns die Möglichkeit gibt, frei und finanziell unabhängig zu leben, unser Boot viel mehr schweben lassen, als es eine Yacht jemals könnte (ich sehe, was ich dort getan habe).

Möchten Sie reich sein?

Es ist wahrscheinlich eine dumme Sache, jemanden zu fragen, ob er reich sein will, aber tun Sie das? Und ist es überhaupt erreichbar? Hier ist die Sache: Ich dachte immer, dass es zu viel Glück erfordert, und nur bestimmte Leute können reich werden. Aber dann, nachdem Sie einige Zeit damit verbracht haben, Mr.. Geldschnurrbart oder lauern auf dem Subreddit zur finanziellen Unabhängigkeit, du erkennst, ja. Es ist erreichbar. Die eigentliche Frage ist: Willst du Reichtum so sehr, dass du bereit bist, alles zu tun, um ihn zu bekommen? Tust du das? OK, cool. Lass uns anfangen.

Egal, ob Sie sich in einem Einkaufszentrum befinden (direkt neben einem Zinnober auf der Suche nach dem Foot Locker) oder sich gerade auf den Weg zur finanziellen Unabhängigkeit machen, Sie müssen den Punkt „Sie sind hier“ auf Ihrer Karte finden. Werfen Sie einen Blick auf Ihre Bankkonten, Ihre Schulden, Ihre Verpflichtungen und Ihr gesamtes Einkommen. Betrachten Sie Ihre Vermögenswerte im Vergleich zu Ihren Verbindlichkeiten.

Machen Sie sich ein klares Bild davon, wo Sie finanziell stehen. Sie können dies in YNAB laden, oder Sie können alles in einem Google Sheet oder sogar auf Papier haben. Je mehr Details Sie darüber haben, wo Sie sich gerade befinden, desto effektiver wird es sein, zu bestimmen, wie Sie dorthin gelangen, wo Sie sein möchten.

Nun, wo willst du sein?

Es gibt unterschiedliche Grade von Wohlstand und finanzieller Unabhängigkeit — genug, um eine ganze Reihe von Artikeln zu füllen. Es lohnt sich zu recherchieren, was für Sie und Ihre Situation am sinnvollsten ist. Wie Sie recherchieren, Ihr Maß an finanzieller Unabhängigkeit wird wahrscheinlich in eine dieser Kategorien fallen:

Hör auf, Gehaltsscheck zu Gehaltsscheck zu leben

Dies scheint keine große Leistung zu sein, aber die süße Erleichterung, genug Geld auf der Bank zu haben, um Ihre Ausgaben zu decken, sollte nicht unterschätzt werden. Beginnen Sie hier.

Schuldenfrei leben

Schuldenfrei zu sein bedeutet, dass Sie Geld verdienen, sparen und investieren können, ohne dass Zinseszinsen gegen Sie arbeiten, um Ihren Aufstieg zu verlangsamen. Dies sollte das Ziel aller sein.

Speichern und (Füllen Sie die Lücke aus)

Wenn Sie schuldenfrei sind, möchten Sie vielleicht nur noch genug Geld auf der Bank, um den Urlaub Ihrer Träume ohne Schuldgefühle zu verbringen. Oder vielleicht möchten Sie Ihr eigenes Unternehmen gründen. Oder vielleicht haben Sie kein genaues Endziel vor Augen – vielleicht genießen Sie es einfach, Ihr Geld für das nächste große Ding zu sparen! (Man könnte dieses Ziel die „Freiheit der Wahl“ nennen.“)

Sparen für den Ruhestand

Dies scheint ein Kinderspiel zu sein, aber stagnierende Löhne, verschwindende Renten und die Gesellschaft, die scheinbar weniger Wert auf Sparen legt, haben dies für die meisten Menschen wirklich weniger Realität gemacht. Sie haben wahrscheinlich die völlig banalen Statistiken über Menschen gesehen, die nicht für den Ruhestand sparen. Es ist beängstigend. Sparen ist nicht einfach, es erfordert Opfer und Konzentration. Aber du kannst es schaffen! (Und du wirst ach so froh sein, dass du es getan hast.)

Früh in Rente gehen

Selbst mit all dem Untergang und der Finsternis über Menschen, die nicht für den Ruhestand sparen, zeigte eine kürzlich durchgeführte Umfrage der Bank of America, dass einer von sechs Millennials bereits 100k $ gespart hat. Sie können nicht alleine in Rente gehen, aber es ist ein ziemlich anständiger Start. Und es scheint, als ob die Bewegung ‚Geld sparen / Sparsamkeit / FEUER (finanzielle Unabhängigkeit früh in Rente gehen)‘ erst in letzter Zeit gewachsen ist.

Es gibt verschiedene Ebenen des FEUERS, aber die meisten von ihnen drehen sich um Strategien, die es Ihnen ermöglichen, Ihren Job zu beenden und sich auf Dinge zu konzentrieren, die Ihnen am wichtigsten sind. Dies bedeutet nicht immer, dass Sie kein Einkommen mehr erhalten. Sie können Dividenden aus Aktien sammeln, mieten von Anlageimmobilien oder vielleicht sogar nur einen kleinen, Teilzeit-Gig, mit dem Sie die neun vor fünf verlassen können.

Alles beginnt mit einem Budget

Egal, was Ihre Bestrebungen nach Wohlstand sein mögen, Ihr Erfolg beginnt mit einem Budget. Ja. Ich weiß. Haben wir schon einmal über die Bedeutung der Budgetierung gesprochen? Nein? Okay. Nun, es ist nicht nur eine mühsame Übung. Budgetierung schafft ein Bewusstsein dafür, was Ihr Geld tut, wodurch Sie Ihr Geld in Ihre Prioritäten stecken können. Buchstäblich, Die reichste Person, die jemals gelebt hat, war ein riesiger Budgeter. Budgetierung funktioniert. Hier sind ein paar Dinge zu beachten:

Machen Sie sich klar über Ihre Ziele

Es ist wichtig, sich über Ihre Ziele im Klaren zu sein. Legen Sie eine grundlegende Zeitleiste auf sie. „In einem Jahr möchte ich X. In 5 Jahren, Y. In 10 Jahren, Z.“, danach endet das Alphabet und wer weiß, was als nächstes kommt?! Seien Sie so genau wie möglich mit der Höhe der Schulden, die Sie abbezahlen möchten, und der Menge an Geld, die Sie sparen und investieren möchten.

Zurück in die Zahlen

Da Sie Ihr aktuelles Bild bereits kennen, müssen Sie die Mathematik für das Erreichen dieser Ziele ausführen. Wenn Sie derzeit 30.000 US-Dollar Schulden haben, die Sie abbezahlen möchten, und 50.000 US-Dollar pro Jahr mit 35.000 US-Dollar pro Jahr an Ausgaben verdienen, können Sie Ihr schuldenfreies Ziel in einem Jahr nicht erreichen. Es ist nur Mathe. Aber …

Machen Sie die Hektik

Können Sie mit einem Nebenauftritt zusätzliches Geld verdienen? Ich bin immer wieder erstaunt, wie viel Hektik manche Menschen haben. Meine Schwester hat vier Kinder in einer Familie mit einem Einkommen. Sie ging vor kurzem wieder zur Schule und wollte es schuldenfrei machen. Ich rief sie letzten Dezember an, um zu plaudern, und sie war gerade von einem Nebenauftritt zurückgekehrt, Pakete für FedEx für die Feiertage liefern. Sie verdiente in wenigen Wochen genug, um den Rest ihrer Schule für das Jahr zu bezahlen. Ziemlich verrückt.

Stellen Sie die schwierigen Fragen

Normalerweise erfordert das Erreichen finanzieller Unabhängigkeit ein erhebliches Maß an Opfern. Oder, wie wir gerne sagen, „Verschiebung der Prioritäten.“

Sie müssen entscheiden, welche Dinge Sie priorisieren können, um Ihr Ziel, reich zu werden, zu priorisieren. Und das ist nie einfach. Welche Dinge sind Sie bereit aufzugeben, um Ihre Ziele zu erreichen? Es ist unrealistisch zu sagen: „Ich werde nie wieder auswärts essen gehen“ oder „Ich werde jeden Tag 50 Meilen zur Arbeit fahren.“

Du musst noch leben! So sehr ich die Feuermentalität respektiere, nachdem ich ziemlich viel Zeit damit verbracht habe, über die Erfahrungen einiger Feuerwehrleute zu lesen (?), ist es leicht zu sehen, dass die Besessenheit zu FEUERN Sie von der Tatsache ablenken kann, dass Sie das Leben leben und Erfahrungen machen müssen.

Sparen für Ihr Ziel, unabhängig reich zu werden, ist wichtig, aber nicht, wenn Sie mit einem solchen Feuer auf Ihr Ziel zusteuern, dass Sie die Freude am Leben verpassen. Seien Sie also realistisch, welche Dinge Sie schneiden oder verringern müssen. Machen Sie Kompromisse, mit denen Sie auf dem Weg leben können, und denken Sie genau wie bei der Budgetierung mit YNAB an Regel drei und seien Sie flexibel.

Zinseszins: Dein ewiger Feind

Vielleicht ist das größte Puzzleteil, um reich zu werden, auch das, was die meisten Menschen davon abhält, wahren Reichtum zu erlangen. Wenn Sie Schulden haben, sind Zinseszinsen Ihr schlimmster Feind. Aber wenn Sie sparen und investieren, ist es Ihr bester bester Freund auf der ganzen Welt.

Sie müssen nicht von Investitionen besessen sein, und Sie müssen nicht alle Einzelheiten darüber verstehen, wie / wann Zinsverbindungen oder Dividenden ausgezahlt werden, aber Sie sollten zumindest die Macht verstehen.

Und jetzt ist das Investieren einfacher als je zuvor. Mit Robo-Advisors / Produkten wie Betterment oder mehr Spaß, gimmicky Systemen wie Acorns, gibt es wirklich keine Ausreden, es nicht zu tun, sobald Sie das Kapital haben. Und wenn Sie einen ernsthaften Fall von FOMO haben, weil Sie vor einem Jahrzehnt nicht in Tech-Aktien wie Apple und Amazon eingestiegen sind, gibt es eine viel vernünftigere (und klügere) Möglichkeit, in den Markt zu investieren, ohne Gehen Sie alle ‚Wolf of Wall Street‘ und holen Sie sich Ihre Serie 7 (ich weiß wirklich nicht, was das ist).

Entschuldigung, Mr. Jones. Es ist Zeit

Auf dem Weg zur finanziellen Unabhängigkeit gibt es viele „The Joneses“ da draußen. Sie werden Freunde haben, die neue Autos kaufen, Mitarbeiter, die ständig zum Mittagessen ausgehen, Verwandte, die wahnsinnige Ferien machen, und nur eine Menge Leute, die so aussehen, als ob sie Erfolg haben, wo Sie versagen. Und vielleicht haben einige dieser Joneses wirklich Erfolg, und das ist großartig. Sie können auch erfolgreich sein. Aber tun Sie es zu Ihren eigenen Bedingungen, mit Ihren eigenen Zielen.

Revisit, Flexibel sein. Vor allem sei glücklich.

Wie bei jedem langfristigen Ziel müssen Sie Ihr Ziel regelmäßig überprüfen. Ändern Sie Ihre Strategien, nehmen Sie einige neue Budgetierungsherausforderungen an, passen Sie Ihre Zeitpläne an und gönnen Sie sich eine Pause — oder sogar eine Belohnung — auf dem Weg.

Denken Sie daran, warum Sie schuldenfrei leben, für den Ruhestand sparen und / oder vorzeitig in Rente gehen möchten – um glücklich zu leben! Also, auch wenn Sie noch auf die Geldziele hinarbeiten, bemühen Sie sich, während der Reise glücklich zu sein. Es wird Ihnen helfen, motiviert zu bleiben, und das macht das Leben von Anfang an großartig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.