Wie alt ist Talia Jackson? Alter, Eltern, Ethnizität, Biografie

Wer ist Talia Jackson?

Talia Jackson wurde am 28.August 2001 in Madison, Wisconsin, USA, als ältere Schwester des Schauspielers Armani Jackson geboren. Talia ist eine Schauspielerin, Am bekanntesten für ihre Arbeit in der Netflix-Serie „Family Reunion“, in der sie die Figur spielt, Jade McKellan. Sie erschien auch in dem Fernsehfilm „Raised By Wolves“.

Nur eine einfache Erinnerung daran, dass der Artikel nur von marriedbiography.org . Artikel kann nicht in anderen Seiten oder Dokumenten erneut veröffentlicht werden. Das Urheberrecht ist durch DMCA geschützt. Alle gefundenen Kopien werden gemeldet.
Ursprüngliche Quelle: https://marriedbiography.org/how-old-is-talia-jackson-age-parents-ethnicity-biography/

Der Reichtum von Talia Jackson

Ab Mitte 2020 wird das Nettovermögen von Talia Jackson auf fast 300.000 US-Dollar geschätzt, die durch eine erfolgreiche Schauspielkarriere verdient wurden. Ihr Durchbruch in der Schauspielerei führte zu einem bedeutenden Zahltag, und mehr Möglichkeiten würden bald ihren Weg kommen. Sie hat auch gesungen, sowie kommerzielle Arbeit während ihrer Karriere.

Frühes Leben und berufliche Anfänge

In jungen Jahren strebte Talia eine Karriere in der Unterhaltungsindustrie an und wurde von ihrer Mutter stark unterstützt. Mit Hilfe ihrer Mutter suchten die beiden nach verschiedenen Castings und möglichen beruflichen Rollen. Sie registrierte sich tatsächlich als Schauspielerin, als sie sieben Jahre alt war, erschien zunächst in einigen lokalen Werbespots, und meldete sich auch für unabhängige Filme an. Schließlich, Ihr jüngerer Bruder folgte, als er sich auch für eine Schauspielkarriere interessierte.

Die Dinge zu Hause liefen nicht so gut, als all dies geschah, als ihre Eltern einen Riss entwickelten.

Obwohl die Gründe für ihre eventuelle Scheidung unbekannt waren, trennten sie sich schließlich und die Kinder lebten hauptsächlich bei ihrer Mutter, besuchten aber im Rahmen der Scheidungsvereinbarung häufig ihren Vater am Wochenende. Um diese Zeit war eines ihrer frühesten Projekte als Teil von Disney English, in dem sie verschiedene Kurzfilme drehte. Das Unternehmen ist eine Tochtergesellschaft von Disney Publishing Worldwide und seine Videos sind für das chinesische Publikum gedacht. Sie veröffentlichen auch Lektionen, die für andere Länder wie Europa bestimmt sind, wobei ihre Videos durch ihren Storytelling-Ansatz geprägt sind.

Talia Jackson

Singen und weitere Arbeit

Jackson hatte auch Talent im Singen und begann einige Zeit als Background-Sängerin auf mehreren Tourneen zu arbeiten. Sie hatte diese Art von Arbeit normalerweise während der Weihnachtszeit und nahm mehrmals an den Tourneen von David Foster teil. David ist ein Plattenproduzent, der vor allem dafür bekannt ist, zahlreiche Talente wie Michael Buble, Madonna, Seal, The Corrs und Christina Aguillera zu entwickeln.

Sie begleitete ihn während seiner vielen Tourneen mit dem Tenor Andrea Bocelli, der für seine Fähigkeit bekannt war, verschiedene klassische Lieder zu singen, obwohl er die meiste Zeit seines Lebens blind war. Er gilt als einer der schönsten und erfolgreichsten Sänger aller Zeiten, insbesondere im klassischen Genre.

Während Talia mit großen Namen tourte, erlangte sie selbst nicht viel Aufmerksamkeit. Trotzdem setzte sie ihre schauspielerische Arbeit fort, obwohl sie frustriert war, da sie noch keinen Durchbruch erzielt hatte.

Aufstieg zum Ruhm – Familientreffen

Im Jahr 2017 wurde Talia im Piloten für die Fernsehserie „Raised By Wolves“ besetzt; Es konnte keine Traktion gewinnen, obwohl es später als kommende Fernsehserie für HBO Max wieder auftauchte, aber sie ist nicht mehr Teil eines neuen Projekts unter der Leitung von Ridley Scott. Diese neue Version folgt zwei Androiden, die menschliche Kinder auf einem neuen Planeten großziehen.

Talia bemühte sich auch, ihre erste Single namens „I’m Not Jealous“ zu veröffentlichen, aber die Dinge drehten sich für sie um, als sie in der Netflix-Serie „Family Reunion“ besetzt wurde. Die Fernsehserie wurde von Meg DeLoatch erstellt und folgt der Geschichte einer sechsköpfigen Familie, die von Seattle, Washington State, nach Columbus, Georgia, zieht, um an einem Familientreffen teilzunehmen. Andere Stars der Show sind Tia Mowry, Anthony Alabi und Loretta Devine, und wiederkehrende Charaktere sind Lexi Underwood, Telma Hopkins und Richard Roundtree. Die Show wurde erstmals in der ersten Staffel für 20 Folgen ausgestrahlt und 2019 wurde eine zweite Staffel angekündigt.

Ein Holiday Special wurde ebenfalls gefilmt und für Anfang 2020 veröffentlicht. Die Show hatte gemischte Kritiken, Es bleibt jedoch abzuwarten, ob sie langfristig fortgesetzt wird.

Jüngste Bemühungen

Dank ihrer Popularität in der Netflix-Serie lernten mehr Menschen Jackson kennen und folgten ihr auf mehreren Plattformen, insbesondere in den sozialen Medien. Allerdings war nicht die ganze Aufmerksamkeit positiv, da sie viel Kritik auf sich zog, besonders für die Haare ihres Charakters – sie trug etwas eine Perücke, und mit zunehmender Kritik hatte sie das Bedürfnis, das Problem anzugehen. Sie erwähnte auch, dass es ihr sehr unangenehm war, die Perücke für die Premiere zu tragen, aber es musste getan werden, da ihre Haare durch die Vorbereitung schwer beschädigt wurden, bevor sie mit den Dreharbeiten begannen.

Allerdings würden die Haare später für andere Zwecke verwendet werden, so dass alles gut.

In den letzten Monaten war sie online geschäftiger, zumal sich der größte Teil der Welt aufgrund des Coronavirus in Quarantäne befindet. Sie sprach sich kürzlich als Black Lives Matter-Bewegung aus und die Proteste gehen weiter, vor allem in den USA. Sie gab zu, dass sie aus einer bi-rassischen Familie kommt, wobei ihr Vater oft von der Polizei belästigt wird, wobei ihre Mutter diejenige ist, die das meiste davon miterlebt. Sie wurden oft von der Polizei gemobbt, die dem sozialen Status ihres Vaters nicht zu glauben schien.

Privatleben

Talia ist Single und sie war in keine romantischen Beziehungen verwickelt, die der Öffentlichkeit bekannt sind. Sie ist noch jung bei 19, und konzentrierte sich auf die Entwicklung ihrer Karriere, so dass es unwahrscheinlich ist, dass wir bis irgendwann in der Zukunft etwas von einem Freund hören werden. In ihrer Freizeit arbeitet sie gerne mit verschiedenen gemeinnützigen Organisationen zusammen. Sie ist ein Verfechter der Rettung von Tieren, ob Marine, Bauernhof oder Haustiere wie Hunde. Sie hat auch mit der Global Lyme Alliance zusammengearbeitet, um das Bewusstsein für Lyme-Borreliose zu verbreiten und Spenden für ihre Behandlung zu sammeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.