Wie lang ist die Ewigkeit?

Der Herr Jesus sagte uns in Johannes 6:47: „Wer an mich glaubt, hat ewiges Leben.“ Wie lange ist ewig unser ewiges Leben? Sogar ein Kind weiß, dass Ewigkeit „für immer“ bedeutet.“ Aber was ist „für immer“? Wie können wir dieses Team verstehen. Sie können es nicht rechtzeitig messen. John Newton, der „Amazing Grace“ schrieb, erklärte es so:

„Wenn wir zehntausend Jahre dort waren,

Hell wie die Sonne,

Wir haben nicht weniger Tage, um Gottes Lob zu singen

Als als wir anfingen.“

Nun, lasst uns versuchen, die Ewigkeit in den Begriffen der Zeit zu denken. Werden wir in 1000 Jahren im Himmel sein? Ja. Werden wir in einer Million Jahren im Himmel sein? Ja. Eine Milliarde Jahre? Ja, aber es fällt uns schwer, dies in unserem menschlichen Verständnis zu erfassen. Nehmen wir als Beispiel an, jemand hat vor 6.000 Jahren angefangen zu zählen. Wenn er 24 Stunden am Tag mit einer Geschwindigkeit von 200 pro Minute gezählt hätte, hätte er im September 1931 599.742.720.000 erreicht. Um die Zahl von einer Milliarde zu erreichen, müsste er 24 Stunden pro Tag bis ins Jahr 5757 n. Chr. zählen. Und eine Milliarde ist nur ein Moment in der Ewigkeit.

Ewiges Leben zu haben, ist jenseits jedes Konzepts oder jeder Dimension der Zeit, die wir in unserer endlichen Welt kennen.

Wer aber empfängt das ewige Leben? Johannes 3: 16 sagt uns, dass diejenigen, die auf Jesus Christus vertrauen, „nicht zugrunde gehen, sondern ewiges Leben haben werden.“ Gott hat unsere Seelen für die Ewigkeit mit ihm geschaffen. Dieses Leben ist die Zeit, die gegeben ist, um sich auf die Ewigkeit vorzubereiten, indem man durch Glauben an den Herrn Jesus Christus glaubt (Epheser 2: 8).

Die Hauptfrage dieses Lebens lautet: „Wo wirst du die Ewigkeit verbringen?“ Macht eure Pläne für das ewige Leben heute — es ist eine lange, lange Zeit. Jesus sagte: „Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben; Niemand kommt zum Vater denn durch mich.“ (Johannes 14:6).

Dr. David Bouler ist von der Tennessee Temple University in Chattanooga, Tenn., wer schreibt „Gottes gute Nachricht für heute.“ Er kann erreicht werden unter [email protected] .

David Bouler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.