Wie man Geld auf Upwork macht – Mein $ 100.000 Jahr

„Leute, die sagen, dass es nicht getan werden kann, sollten diejenigen, die es tun, nicht unterbrechen.“ – George Bernard Shaw

Am 20.Juli 2014 feierte ich mein 2-jähriges Jubiläum als freiberuflicher Texter bei Upwork. Das Datum markierte auch das Ende eines Zeitraums von 12 Monaten, in dem ich 100.000 Dollar verdient hatte. Ja, alles von Upwork.

 Mein einjähriges Einkommen bei Upwork (ehemals Elance)

 My one year earnings on Upwork (formerly Elance)

Die Leute sagten, es sei nicht möglich.

Ich habe mir das persönlich sagen lassen, und ich habe unzählige Beiträge in Foren von Freiberuflern gesehen, die sagen, dass es unmöglich ist, auf Websites wie Upwork einen Vollzeit-Lebensunterhalt zu verdienen.

Hier ist ein kleines Juwel im Besonderen:

Ein Freelancer, der sich über die fehlenden Möglichkeiten beschwert, mit Upwork (ehemals Elance) Geld zu verdienen)

 Ein Freiberufler, der sich über den Mangel an Möglichkeiten beschwert, mit Upwork (ehemals Elance) Geld zu verdienen

Aber Beiträge wie dieser verfehlen den Punkt völlig. Insbesondere dieser ist voller roter Heringe.

Weil es bei einem erfolgreichen Freelancer nicht um Journalismus, Zeitungen oder Werbeagenturen geht. Es geht darum, die Probleme der Menschen zu lösen und ihrem Geschäft einen Mehrwert zu bieten.

Wenn du das kannst und sehr gut in deinem Handwerk bist / wirst, dann wird dein Hintergrund völlig irrelevant sein. Und wenn Sie nicht können, dann können Sie Werbeagentur Erfahrung wie Don Draper haben, und Sie werden immer noch verhungern.

All diese Fehlinformationen würden mich nicht viel stören, außer dass ich weiß, wie einfach es sein kann, es zu glauben, wenn man gerade erst anfängt. Oder nachdem Sie eine Mauer in Ihrem Einkommen getroffen haben. Es ist, als würde man mit „Freelancer Kryptonite“ gesattelt.“

Betrachten Sie diesen Beitrag als Gegenmittel.

Denn wie Sie sehen werden, wenn ich es kann, kann fast jeder.

Wenn Sie also herausfinden möchten, wie Sie mit Upwork Geld verdienen können, ist dies genau das Richtige für Sie.

***

Anmerkung des Autors: Ich habe diesen Beitrag ursprünglich über Elance geschrieben, das seitdem in Upwork umbenannt wurde. Während der Beitrag nach wie vor relevant ist, habe ich einige kleinere kosmetische Aktualisierungen vorgenommen, um die Änderung widerzuspiegeln

Denken Sie, Sie benötigen vorherige Erfahrung, um mit Upwork Geld zu verdienen?

Es ist eine faire Frage. Es wäre ganz natürlich, sich zu fragen, ob ich jemals für eine Agentur gearbeitet hatte oder nicht, ob ich Artikel oder Bücher veröffentlicht hatte oder ob ich am College Schreiben oder Journalismus studiert hatte.

Ich habe nicht nur keines dieser Dinge getan, sondern ich denke, Sie werden mir zustimmen, dass ich fast alles gegen mich hatte.

Das war meine Situation am Ground Zero meiner Upwork-Karriere:

  • Keine Texterfahrung
  • Kein Hochschulabschluss
  • Keine Agenturerfahrung
  • Keine freiberufliche Erfahrung
  • Keine andere Einkommensquelle

Mit anderen Worten, ich bin eines Morgens buchstäblich aus dem Bett gerollt und habe beschlossen, mich Texter zu nennen.

Und ich denke, man kann mit Sicherheit sagen, dass unabhängig davon, wer Sie sind oder was Sie durchmachen, eine gute Chance besteht, dass auch Sie von Upwork (oder zwei) Vollzeit leben können. Es ist nicht mehr 1983, und Sie brauchen sicherlich keine Erlaubnis oder Genehmigung von irgendjemandem, um es zu tun.

Die Macht des Fokus

Seit Jahren werden freiberufliche Foren und Blogs mit Beiträgen von Freiberuflern bombardiert, die sich darüber beschweren, dass es bei Upwork nicht genug gute Kunden gibt, um einen anständigen Lebensunterhalt zu verdienen.

Aber ich habe nie in dieses Argument gekauft.

Ich sah — und sehe weiterhin — viele gute Kunden auf Upwork mit meinen eigenen Augen.

Ich hatte sogar das Glück, ein paar von ihnen ziemlich früh zu landen (sie haben gut bezahlt, waren einfach zu bedienen und einige dieser Upwork-Kunden geben mir bis heute regelmäßige Wiederholungsgeschäfte).

Es ist nicht so, dass Upwork Ihnen eine bestimmte Anzahl von Premium-Kunden zuteilt und dann Ihr Angebot unterbricht. Es steht Ihnen frei, so viele wie möglich zu finden. Ich wusste, wenn ich 2 finden könnte, dann könnte ich wahrscheinlich 5, 10, 20 und darüber hinaus finden.

Also habe ich beschlossen, gegen den Status Quo zu gehen und alle meine Bemühungen ausschließlich auf Upwork zu konzentrieren.

Anstatt Zeit mit den endlosen Marketingtaktiken zu verschwenden, in die Freiberufler gelockt werden, habe ich meine freiberufliche Karriere mit aufgebaut:

  • KEIN Bloggen
  • KEIN Networking
  • KEINE kalte Kontaktaufnahme
  • KEINE sozialen Medien
  • KEINE Newsletter oder Follow-up-E-Mails
  • KEINE Konten auf anderen freiberuflichen Websites

Im Wesentlichen habe ich marketing für Upwork. Und der Plan funktionierte wie Gangster.

Ich habe viele Jobs gewonnen. Ich hatte genug Zeit, um sie richtig zu machen. Ich habe viele Wiederholungsgeschäfte und tolles Feedback bekommen. Und ich habe ein großartiges Upwork-Profil aufgebaut, das sich schnell bei erstklassigen Kunden durchgesetzt hat.

Jeden Tag strömen Tonnen qualifizierter Kunden zu Upwork, um Freelancer einzustellen.

Für mich wäre es wie Büffeljagd gewesen, wenn ich versucht hätte, selbst Leads zu generieren, anstatt all ihre Marketingkraft zu nutzen, weil ich Lust auf einen Bisonburger hatte. Das Aufschlagen der Fleischtheke bei Whole Foods funktioniert so viel besser.

Zahlen Upwork-Kunden weniger?

Wer wirklich glaubt, dass die Raten für Upwork irgendwie inhärent niedrig sind, lebt in einem selbst auferlegten Gefängnis.

Schauen wir uns ein Beispiel aus der Praxis an. Der Kunde im Screenshot unten hat mich beauftragt, einige Blog-Posts für die Website ihres Unternehmens zu schreiben. Glaubst du, ihr Budget ist auf magische Weise geschrumpft, nur weil sie mich bei Upwork eingestellt hat?

Screenshot eines Blog-Schreibjobs, den ich auf Upwork gewonnen habe
Die meisten Leute denken, dass man mit dem Schreiben von Blog-Posts auf Upwork nicht viel Geld verdienen kann – aber sie irren sich!

Wenn Sie denken, dass diese Frage lächerlich ist, ist das, wie verrückt dieser ganze Aberglaube wirklich ist.

Sicher, einige Kunden kommen auf der Suche nach einem guten Angebot zu Upwork.

Weißt du was? Einige Leute gehen in ein Mercedes-Autohaus und suchen auch nach einem guten Geschäft. Sie können in einem brandneuen Benz für weniger als den Preis eines Camry losfahren. Dies ändert nichts an der Tatsache, dass es viele andere gibt, die gerne 2-10x ausgeben.

Und übrigens, ob es sich um Upwork oder das Autohaus handelt, beide Arten von Kunden bieten einen Mehrwert (mehr dazu in einer Minute).

„Aber treiben die niedrigen Bieter nicht die Preise nach unten?“

Upwork ist kein Wirtschaftsunterricht, und freiberufliche Dienstleistungen handeln nicht wie Rohstoffe an der Chicago Mercantile Exchange.

Zumindest nicht, wenn Sie bereit sind, etwas Arbeit in Ihr Spiel zu stecken. Bieten Sie den richtigen Service für die richtigen Kunden, verpackt in der richtigen Weise, und Ihr Marktwert geht weit nach oben.

Eine der Möglichkeiten, wie ich das weiß, ist, dass ich, wenn ich einen Job bekomme, normalerweise der Meistbietende bin.

Jobs, die ich bei Upwork gewonnen habe, obwohl ich der Meistbietende war
Ich war der Meistbietende bei allen oben genannten Jobs und vielen mehr

(… übrigens wurden alle oben genannten Jobs zu Wiederholungsgeschäften.)

Im Gegensatz zu den Beschwerdeführern achte ich nicht auf den Prozentsatz der Upwork-Jobs, die von höher bezahlten Kunden gepostet werden.

Natürlich wird es weniger davon geben, genauso wie Online-Dating-Sites nicht vollständig von potenziellen Partnern bevölkert sind, die alle reich, klug und schön sind.

Je attraktiver etwas ist, desto schwerer wird die Konkurrenz und desto schwieriger wird es, es zu bekommen. Das ist das Leben. Es gibt einen Grund, warum wir diese Website Freelance To Win nennen.

Aber die besten Kunden denken in Bezug auf Wert, nicht Preis.

Sie interessieren sich nicht mehr für den billigsten Freiberufler als für das billigste Restaurant, den billigsten Bürostuhl oder den billigsten Laptop.

Wenn Sie einen Mehrwert bieten (dh ihre Probleme lösen) können, können Sie mehr dieser guten Kunden finden, als Sie wissen, womit Sie anfangen sollen. Nachfolgend einige weitere Beispiele…

 Ausgezeichnete freiberufliche Kunden, die ich auf Upwork (ehemals Elance) gefunden habe
Weitere großartige Kunden, die ich auf Upwork gefunden habe

Übrigens wurden alle oben genannten Kunden auch zu Stammkunden.

Zwei von ihnen gaben sogar zu, dass sie „seit Jahren jemanden wie mich suchen.“ Freiberufler sind zwar allgegenwärtig, aber Problemlöser sind schwer zu finden.

Wie man mit Upwork Geld verdient – die Wahrheit

Upwork ist ein Ökosystem.

Alle Kunden und Freiberufler dienen einem Zweck.

Kunden, die 15 US-Dollar pro Stunde zahlen, sind viel wertvoller, als die Nörgler glauben machen wollen.

Diese guten Leute helfen beginnenden Freiberuflern, in das Spiel einzusteigen und sich die Zähne zu schneiden. (Mein erster Upwork-Kunde war eine solche Person, und ich bin ihm sehr dankbar – und nach dem Feedback zu urteilen, das er mir hinterlassen hat, war das Gefühl gegenseitig.)

Neue Freiberufler wiederum helfen diesen Kunden, ihr Unternehmen mit einem schlanken Budget aufzubauen, das erfahrene Freiberufler niemals in Betracht ziehen würden. Win-Win.

Es wird besser: Freiberufler, die gut abschneiden, erhalten Wiederholungsgeschäfte.

Ziemlich bald werden sie beschäftigt genug, dass sie ihre Preise erhöhen und anfangen können, Geschäfte zum alten Preis abzulehnen. Dies eröffnet neue Jobmöglichkeiten für weniger erfahrene Freiberufler, die dann in ihre Fußstapfen treten können.

Einige dieser Freiberufler werden es gut machen … und selbst Wiederholungsgeschäfte machen … und der tugendhafte Zyklus geht weiter.

In der Zwischenzeit werden einige dieser $ 15 / hr-Kunden auch ihr Geschäft ausbauen. Dabei erweitern sich ihre Bedürfnisse und ihr Budget und schaffen neue Möglichkeiten für erfahrenere Freiberufler mit fortgeschrittenen Fähigkeiten.

Also die Idee, dass es diesen festen „Kuchen“ von Kunden und Geld auf Upwork gibt und dass wir alle um kleine Splitter davon konkurrieren, ist völlig fehlerhaft.

In Wirklichkeit wächst der Kuchen ständig.

Die einzige Frage ist: Wie groß von einem Stück willst du?

Jetzt hol es dir.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.